Zitate sind leicht zu verdauen und fühlen sich gut an, aber es ist schwierig, sie im wirklichen Leben zu üben und anzuwenden.
Trotzdem finden Sie einige der ergreifendsten Weisheiten in ihnen und können, falls angewendet, verwendet werden, um Ihr Leben zu verändern.
Das hier ist besonders schwer zu befolgen, aber nützlich, wenn ich in der Lage bin:

„Meine Formel für die Größe eines Menschen ist amor fati: dass man nichts anderes will, nicht vorwärts, nicht rückwärts, nicht in alle Ewigkeit. Nicht nur das Notwendige ertragen, noch weniger verbergen… sondern lieben. “Friedrich Nietzsche
Ist dieser Kerl verrückt?

Ich soll immer lieben, was mit mir passiert.
Was Nietzsche zu vermitteln versucht, ist die Idee, dass es nur eine Variable gibt, die Sie in Ihrem Leben kontrollieren können – auch wenn es sich oft so anfühlt, als könnten Sie das nicht – Ihre Einstellung.
Ich hasse es, es dir zu sagen, aber du bist nichts Besonderes. Sie sind nicht der einzige von uns, der schlechte Tage hat, mit schwierigen Situationen zurechtkommt oder die Kollision ertragen muss, aus der menschliche Beziehungen entstehen können.
Ihre Situation ist nicht nur unter den Menschen von heute verbreitet, sondern wir beschäftigen uns als Menschen seit Beginn der Menschheitsgeschichte mit denselben Problemen.
Menschen, die vor Tausenden von Jahren lebten, wurden von ihren Ehepartnern betrogen, hatten Geldprobleme, wollten im Leben aufsteigen und fühlten sich festgefahren, verloren oder frustriert.
Die Schrecklichkeit des Lebens ist eine unausweichliche Wahrheit, die Menschen aus allen Lebensbereichen zusammenhält.
Das Heilmittel für das, was uns alle schmerzt, ist auch dasselbe. Am besten lernst du, die Juwelen der Weisheit zu finden, die unter den Prüfungen des Lebens verborgen sind.
Leichter gesagt als getan, richtig?

Das Ego ist der Feind

Wann immer wir unsere Probleme als Dinge einordnen, die uns angetan werden, fallen wir der Falle zum Opfer, die uns unser Ego gestellt hat.
Dein Ego sagt dir, dass dein Leben besser sein soll als jetzt.
Es sagt Ihnen, dass Ihr Ehepartner sich geirrt hat und dass er sich entschuldigen sollte.
Es sagt Ihnen, Ihr Chef ist ein Idiot und die Welt verschwört sich, um Ihr Gehalt und Ihren Verstand so gering wie möglich zu halten.
Dein Ego möchte nicht, dass du liebst, was mit dir passiert, denn wenn du lernst, zu lieben, was mit dir passiert, ist es schwieriger, deine Situation zu rationalisieren.
Sehen Sie, es gibt immer etwas, das Sie aus jeder Situation herauslesen können.
In dem Buch “Die Suche nach dem Sinn des Menschen” von Viktor Frankl beschreibt er, wie er in einer Reihe von Situationen einen Sinn finden konnte, um zu versuchen, dass die meisten überhaupt überleben. in einem Konzentrationslager sein.
Wenn er in einer solchen Situation einen Sinn finden konnte, können wir sicherlich lernen, die Dinge zu lieben, die uns passieren, da sie im Vergleich dazu wahrscheinlich verblassen.
Ich verstehe es. Das ist im Moment nicht einfach. Wenn Sie traurig, sauer, böse, frustriert, rachsüchtig, stolz sind oder eine Mischung aus destruktiven Gefühlen, die mit dem Alltag einhergehen, sind, ist es schwierig für Sie, zu akzeptieren, dass dies eine positive Rolle spielen könnte dein Leben.
Aber dein Leben kann ein Lehrer sein, auch wenn du nicht die Lektionen lernen willst, die es dir im Moment gibt. Sogar Schmerz kann ein Signal zum Handeln sein.
Es hängt alles davon ab, wie Sie sehen, was mit Ihnen passiert.

Das leistungsstärkste Werkzeug, mit dem wir Probleme lösen können

Jedes Mal, wenn Sie mit einem Problem konfrontiert werden, durchlaufen Sie denselben vertrauten Kreislauf von Gefühlen und Verhaltensweisen.
Sie möchten nicht akzeptieren, was gerade passiert. Sie durchlaufen die alternativen Szenarien, was hätte passieren können oder sollen.
Zu diesem Zeitpunkt sind Sie so tief im Wald, dass Sie nicht den gesamten Wald sehen können. Es ist oft an diesem Tiefpunkt, an dem Sie die meiste Leistung haben. Auf der anderen Seite kann es auch der letzte Nagel im Sarg sein, der Ihre Haltung in einem Fundament der Enttäuschung festhält.
Wie können sich manche Menschen über Umstände erheben, die von frustrierend bis trostlos reichen?
Ich kann nicht mit ihren genauen Gedanken sprechen, aber ich vermute, dass sie die Kombination mit zwei Schlägen verwenden, die ich einsetze, wenn ich am niedrigsten bin.
Akzeptieren Sie zunächst, was in vollem Umfang passiert. Sie können nicht umschreiben, was bereits geschehen ist. Eine der schwierigsten Aufgaben ist es, dort anzufangen, wo Sie sind. Wenn Sie sich jedoch im gegenwärtigen Moment selbst erden können, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Nachdem Sie Ihre Situation akzeptiert haben, können Sie versuchen, Ihre Wahrnehmung zu ändern. In Frankls Fall hatte er kein Entrinnen aus seiner Situation, aber er entschied sich dafür, seine Situation mit der Linse von tieferer Bedeutung wahrzunehmen, die er darin finden konnte, anstatt sich auf die Tragik zu konzentrieren.

Was machst du gerade durch?

Können Sie die Art und Weise ändern, wie Sie die Situation wahrnehmen?
Versuchen Sie, Ihre Wahrnehmung „Mir wird etwas angetan“ auf „Ich kann etwas dagegen tun“ zu verlagern.

Die Frage, die Türen der Gelegenheit in Ihrem Leben öffnet

Die einzigen Fehler, die wirklich schaden, sind die, aus denen Sie nicht lernen und die Sie von Zeit zu Zeit wiederholen.
Wenn Sie jedoch in der Lage sind, lange genug zu überlegen, um diese Frage zu beantworten, können Sie möglicherweise mit einer verbesserten Perspektive vorankommen.

Die Frage ist, was kann ich daraus lernen?

Nehmen wir an, Ihr Arbeitgeber entlässt Sie – ein wahrer Moment in Ihrem Leben. Was können Sie aus dieser Erfahrung lernen?
Vielleicht erfährst du, dass die Position nicht zu dir passt. Es stimmte nicht mit Ihren Stärken überein, was Ihre Kündigung unvermeidlich machte.
Vielleicht war es ein Segen, dass Sie gefeuert wurden, weil Sie jetzt Zeit damit verbringen können, herauszufinden, wo Ihre Talente liegen, anstatt Jahre Ihres Lebens damit zu verschwenden, etwas zu tun, was Sie eigentlich nicht tun sollten.

Oder nehmen wir an, Sie haben sich in einem besonders schlimmen Kampf mit Ihrem Lebensgefährten befunden.

Vielleicht lernst du, deine Gefühle auszudrücken, bevor du einen Siedepunkt erreichst.

Vielleicht lernst du, deine Augen offen zu halten, präsent zu sein und auf deine Beziehung zu achten, sonst wird dich etwas, das du nicht bemerkt hast, blind machen.
Ich weiß, das sind nur Worte. Im Moment wird es schwierig sein, darüber nachzudenken, was Sie aus einer Situation lernen können, in der Sie rot sehen, sich niedergeschlagen fühlen und in einem Gefängnis der Umstände gefangen sind.
Das ist jedoch der Punkt. Liebe ist nicht einfach.

Vor allem, wenn es darum geht, deine Situation zu lieben. Wenn es um dein Leben geht, ist “bis der Tod uns scheidet” ein Gelübde, das du nicht brechen kannst.
Die Kraft, die wir alle in uns haben
Das Lernen, dein Leben zu lieben, beginnt mit dem Lernen, dich selbst zu lieben.
Wie liebst du dich selbst? Indem Sie Charakter in den schwierigsten Momenten des Lebens zeigen.

“Wenn Sie unvermeidlich durch die Umstände erschüttert werden, kehren Sie sofort zu sich selbst zurück und verlieren den Rhythmus nicht mehr, als Sie helfen können. Sie werden die Harmonie besser verstehen, wenn Sie immer wieder darauf zurückkommen. “- Marcus Aurelius

Der römische Kaiser sagte uns nicht, wir sollten die Dinge abschütteln, sobald sie eintreten, sondern auf Ihren Charakter zurückgreifen und erkennen, dass Sie die Kraft haben, gut zu sein, auch wenn das Leben nicht gut für Sie ist.
Wenn die Leute dich misshandeln, kannst du Frieden finden, wenn du die größere Person bist.
Wenn das Leben Ihnen eine Kurve wirft, können Sie sich auf das Wissen verlassen, dass Sie nicht zulassen müssen, dass es Ihren Charakter ändert.

Einige der inspirierendsten Menschen der Welt standen vor größeren Herausforderungen als Sie und ich. Was uns am meisten inspiriert, ist der Charakter, den sie unter diesen Umständen zeigten.

Martin Luther King ließ Hass niemals sein Herz in Stein verwandeln, wenn er jedes Recht hatte, ein verhärtetes Herz zu haben.

Frankl hätte ein Zyniker werden sollen, aber stattdessen einen Sinnkern entwickelt, den die meisten von uns niemals haben werden.
Wenn diese großartigen Menschen ihre Werte in den schwierigsten Zeiten intakt halten können, können wir sicherlich positive Menschen mit Integrität während unserer eigenen Prüfungen bleiben.
Trotzdem ist alles, was ich bisher erwähnt habe, verblasst im Vergleich zu dem Hauptgrund, warum Sie Ihr Leben lieben sollten, unabhängig davon, was mit Ihnen passiert.

Die Erinnerung, die Sie hören müssen

Sie wissen, wer keine Chance hat, sich selbst zu lösen, sich zu verändern oder zu wachsen?
Tote Menschen.
Leider, wenn das Leben für sie sauer endete, schrieben sie die Geschichte ihrer Haltung mit ihrem Tod in Stein.
Vielleicht ist Ihr Leben nicht so, wie Sie es sich gerade wünschen, aber ich bin sicher, dass Sie es mehr schätzen würden, wenn Sie wüssten, wann die Uhr ausgehen würde.

Du würdest deine Lieben nicht schlecht behandeln, wenn du wüsstest, dass sie morgen weg sind. Du sagst ihnen, dass du sie liebst und genießt, wie viel Zeit du miteinander verbracht hast.

Denken Sie daran – wir werden bald alle tot sein. Staub. Asche.